Histamin ist ein Abbauprodukt der Aminosäure (Eiweißbaustein) Histidin. Es wirkt im Körper als Botenstoff zur Beeinflussung wichtiger Prozesse bei Abwehrreaktionen des Immunsystems, der Steuerung der Magensaftproduktion, der Motilität (aktiver Bewegung) von Magen und Darm, der Beeinflussung von Herzfrequenz und Gefäßspannung (Tonus), der Regulation des Schlaf-Wach-Rhythmus und der Körpertemperatur.

Die Wirkung von Histamin ist lokal, d.h. es wird immer dort freigesetzt, wo der Effekt gewünscht ist. Damit diese Reaktion unter Kontrolle bleibt, muss Histamin sehr schnell wieder inaktiviert werden. Hierfür ist das Enzym Diaminoxidase (DAO) verantwortlich.


Zur Bestimmung der Diaminoxidase im Blut von zu Hause empfehlen wir ihnen unser Histamin-Intoleranz Testkit