Sie können die Diaminoxidase-Aktivität durch eine Reihe von Maßnahmen selbst beeinflussen, da Diaminoxidase (DAO) zu großen Teilen in der Darmschleimhaut produziert wird. Wenn es sich, wie häufig, um eine erworbene Schwächung oder Minderproduktion der DAO handelt, ist daher grundsätzlich eine Darmsanierung zu empfehlen. Ist die Darmschleimhaut intakt und produziert selbst wieder DAO, kann das System wieder normalisiert werden.

Weiter sollten Sie begleitend und vorsorgend Ihre Versorgung mit Vitamin C, B-Vitaminen und Zink optimieren, da diese für eine gute DAO-Funktion benötigt werden. Ein Standard-Vitamin Präparat ist dafür meist nicht geeignet.


Für Menschen mit Histamin-Intoleranz oder geschwächtem Immunsystem empfehlen wir unser cerascreen AMINOFORTIS BCZ.