Vitamin D ist fettlöslich und wird im Fettgewebe gespeichert. Somit können wir auch in den Wintermonaten von dem im Sommer gebildeten Vitamin D zehren. Wenn Vitamin D in hohen Dosen supplementiert wird und nicht im Testergebnis berücksichtigt werden soll, dann sollte das Präparat bereits 4 bis 5 Monate vor dem Test abgesetzt werden. Wenn der Wert mit dem Einfluss der Supplementierung gemessen werden soll, dann muss das Präparat nicht abgesetzt werden.